Zum Hauptinhalt

Ausbildungsstart bei Woolworth

Das Aktionskaufhaus heißt 150 Auszubildende willkommen.

Unna, 2. August 2018. Gestern starteten bei Woolworth bundesweit 150 Lehrlinge ihre Ausbildung. Davon werden 11 Nachwuchskräfte in der Zentrale in Unna eingesetzt und streben die Abschlüsse der Berufsbilder Kaufmann im Groß- und Außenhandel, Fachinformatiker für Systemintegration und Immobilienkaufmann an.

„Wir sehen unsere Auszubildenden von heute als Nachwuchs- und Führungskräfte von morgen. Deshalb freuen wir uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder engagierte Lehrlinge gewinnen konnten“, so Claudia Zoche, Abteilungsleitung Aus- und Weiterbildung.

Derzeit absolvieren bei Woolworth rund 400 junge Menschen ihre Ausbildung. Zum Start für das Ausbildungsjahr 2018 befindet sich das Unternehmen noch bis Ende September für die Ausbildungsberufe Verkäufer/-in und Kaufmann/-frau im Einzelhandel im Auswahlverfahren. Interessierte können ihre Bewerbungsunterlagen unter www.woolworth.de einreichen.

Zum Unternehmen: Woolworth ist das Aktionskaufhaus – seit 1879! Toppreise und eine überraschende Sortimentsvielfalt stehen an erster Stelle. Der Anspruch ist, Nahversorger für Artikel des täglichen Bedarfs zu sein. So bietet das Kaufhaus Kurzwaren, Dekorationsartikel, Elektronik, Schreib-, Haushalts- und Spielwaren, Kosmetik und Drogerieartikel, Accessoires, Geschenkartikel, Heimtextilien, Koffer, Tierzubehör sowie Bekleidung für Damen, Herren und Kinder an. Woolworth ist an über 350 Standorten in Deutschland vertreten. Gemeinsam mit Mitarbeitern und Kunden will das Unternehmen wachsen – Ziel sind 800 Filialen bundesweit. Seit 2010 unterstützt die Woolworth GmbH die gemeinnützige Stiftung help and hope, die sich für Kinder in Not einsetzt.

Weitere Informationen: www.woolworth.de
Bildmaterial: www.woolworth.de/unternehmen/presse/downloads

Pressekontakt:
Unternehmenskommunikation
Woolworth GmbH
Formerstraße 6
59425 Unna
Tel: +49 2303 5938 100
Fax: +49 2303 5938 350
E-Mail: kommunikation@woolworth.de