Zum Hauptinhalt

Woolworth übernimmt zehn Charles Vögele Standorte

Mitarbeiter erhalten Angebot auf Weiterbeschäftigung.

Unna, 04. Juli 2017. Die Woolworth GmbH erweitert durch die Übernahme einiger Charles Vögele Standorte ihr Filialnetz um zehn Filialen. Das Aktionskaufhaus hat allen Mitarbeitern ein Übernahmeangebot unterbreitet. Rund 70 Prozent der

Arbeitsplätze wurden dadurch gesichert.

Die Filialen werden nach einer möglichst kurzen Übergangszeit auf das WoolworthEinrichtungskonzept sowie Sortiment umgebaut und erstrahlen dann im neuen Glanz. „Wir freuen uns, unsere deutschlandweite Expansion mit der Erweiterung um zehn ausgewählte Standorte voranzutreiben und unser Filialnetz zu verdichten“, sagt Thomas Leege, Geschäftsführer Vertrieb. „Zudem begrüßen wir die ehemaligen Charles Vögele Mitarbeiter in unserem Team und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.“, so Leege weiter.

Zum Unternehmen: Woolworth ist das Aktionskaufhaus – seit 1879! Toppreise und eine überraschende Sortimentsvielfalt stehen an erster Stelle. Derzeit betreibt Woolworth über 300 Standorte in Deutschland, gemeinsam mit Mitarbeitern und Kunden will das Unternehmen langfristig wachsen und 500 Filialen eröffnen. Seit 2010 unterstützt die Woolworth GmbH die gemeinnützige Stiftung help and hope, die sich für Kinder in Not einsetzt.

Für weitere Informationen
www.woolworth.de /
www.facebook.com/Woolworth.GmbH

Pressekontakt: 
Unternehmenskommunikation 
Woolworth GmbH 
Formerstraße 6 
59425 Unna 
Tel: +49 2303 5938 100 
Fax: +49 2303 5938 350 
Email: kommunikation@woolworth.de